AK Kunst / Kultur

further_familieÜber Kunstausstellungen in den Geschäftsräumen der Sparkasse Neuss am Sebastianusplatz ergaben sich die Kontakte zu Nordstädter Künstlern, die nicht nur zu einem regen Gedankenaustausch untereinander führten, sondern auch zu der Bereitschaft, die Ateliers für Führungen zu öffnen.

Geleitet wird der Arbeitskreis seit 2018 von Ulla Born, Dr. Hans-Dieter Feuerlein und Robert Wilmers.

Ein herausragendes Ereignis war der in 2004 durchgeführte 1. Kunsttag 2004 im Thomas-Morus-Haus, bei dem mehrere Künstler ausgestellt und auch verkauft haben. Diese Veranstaltung war so erfolgreich, dass er mehrfach wiederholt wurde.

Die dazwischenliegenden Jahre wurden für eine Busrundfahrt durch den Kreis genutzt, die durch die exzellente Vorbereitung der Veranstalterin regen Zuspruch erfuhr. Da alle interessanten Ziele angefahren wurden (u.a. Insel Hombroich, Tagebau Garzweiler, Alt  Kaster, Sinsteden) ist diese Serie abgeschlossen.

In der Nordstadt leben und arbeiten zahlreiche Künstler. Durch die Reihe „Atelierbesuche“ erhalten die Teilnehmer nicht nur Einblicke in die Werke des jeweiligen Künstlers, sondern sie erfahren in Gesprächen auch Einzelheiten zu den jeweilig angewandten Techniken  oder den Beweggründen, wie die Künstler zu ihrer Arbeit gekommen sind. Häufig führt dies zu dem Wunsch ein Kunstwerk auch erwerben zu wollen.

Hoch in der Gunst der Gäste steht die beliebte Veranstaltungsreihe “Literatur vor Ort“. Gemeinsam mit Peter Dieter Schnitzler  werden ungewöhnliche Orte für eine Lesung gesucht (u. a. Kneipe, Angelsee, Internationale Schule, Feuerwache). In unnachahmlicher Weise sucht P.D. Schnitzler hierzu passende Gedichte, Prosa oder Erzählungen aus, die er gleichsam an einem roten Faden in einem Zeitraum von 1 Stunde aneinanderreiht und so die Zuhörer in seinen Bann zieht.

Arbeitskreisleitung
Ulla Born, Dr. Hans-Dieter Feuerlein und Robert Wilmers
kunst+kultur@initiativkreis-nordstadt.de