Lesung vor der Soumagne-Klause auf Museum Insel Hombroich

Lange Zeit war die nach ihm benannte Klause auf Museum Insel Hombroich
der Arbeitsraum des Mundartdichters Ludwig Soumagne. Ihm widmet die
Museums-Insel am 12. September 2019 eine Lesung. Helga Peppekus und
Peter Dieter Schnitzler werden Texte Soumagnes vorstellen, die sein Arbeiten
als Schriftsteller und seinen Anteil am Geist der Insel veranschaulichen.
Treffpunkt ist um 17:00 das Kassenhaus des Museums. Besucher, die vorher
die Insel besichtigen wollen, werden gebeten, sich um 17:30 Uhr vor der
Soumagne-Klause einzufinden. Dort wird Frank Boehm, Geschäftsführer der
Stiftung Insel Hombroich, die Teilnehmer begrüßen.
Donnerstag, 12. September 2019, 17:00
Treffpunkt Kassenhaus von Museum Insel Hombroich, Minkel 2, 41472 Neuss
Der Eintritt von 15,00 Euro berechtigt zum vorherigen Besuch des Museums.
Dieses schließt um 19:00 Uhr.