AK Kunst besuchte Skulpturenpfad

cragg-ausstellungUnter Leitung von Robert Wilmers besuchte am  am 9. Oktober 2016 der Arbeitskreis Kunst den Skulpturenpfad von Tony Cragg in Wuppertal. Bei herrlichen Herbstwetter hatten sich 15 Kunstinteressierte per Bahn auf den Weg gemacht. Im Rahmen eines Rundganges durch den an einem Hang gelegenen Skulpturenwald wurden nicht nur rund 30 Skulpturen besichtigt. Hiervon stammen etwa zwei Drittel von  Cragg, der Rest von so berühmten Künstlern wie Thomas Schütte und Markus Lüpertz. Auch eine Sonderausstellung von Plastiken von Henry Moore wurde präsentiert.